Sélectionner une page

Insulaner

Réalisation

Stéphane Goël

Distribution

First Hand Films

Genre

Documentaire

Notes, casts

Locarno 2019
Mit Text und gesprochen von Pedro Lenz

Durée

92mn

Date de sortie

04.04.2019

Synopsis

Manchmal ist die Schweiz eben doch eine Insel: mitten im chilenischen Archipel liegt die kleine Robinson Crusoe Insel, mit Internetverbindung, Fernsehen und sogar ein paar wenigen Fahrzeugen für die 600 Insulaner. Alle sind sie Nachkommen eines Berner Aristokraten. Der Grossteil der Bevölkerung lebt vom Langustenfang und vom Tourismus. Die Insulaner lieben ihre unwirtliche und von Stürmen umtoste Insel, sind stolz auf ihre helvetische Abstammung und halten seit Generationen an der Schweizer Kultur fest, die Alfred von Rodt 1877 als erster helvetischer Kolonialherr mitbrachte. Als Sündenbock des Berner Adels brach er mit seiner Familie, eroberte als Söldner ferne Welten und gründet sein eigenes kleines Königreich – die Robinson Crusoe Insel.

Vorpremieren:
2 April, Biel, Kino Rex
3 April, Bern, Quinnie, 20.00
4 April, Zürich, Houdini, 18.30
5 April, Luzern, Stattkino

Städte:
Zürich, Basel, Bern, Biel, Luzern, Romanshorn, Winterthur

Insulaner:
Presse: Filmsuite. Lea Rindlisbacher
Verleih: First Hand Films
Box Office:
Drehbuch: Stéphane Goël, Antoine Jaccoud
Musik:

Pin It on Pinterest

Share This